SGV Hirschberg
 Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum
Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen
Wandern
Kohlenmeiler
Köhlerei
Köhlerwochen '17
Natur & Umwelt
Herkulesstauden
Obstlehrpfad
Jagdstube
Links

Obstlehrpfad

Am 28. Mai 2001 wurde von der SGV-Abteilung Hirschberg in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Vereinsring ein neuer Obstlehrpfad feierlich eingeweiht. Es sind sechs alte typische Obstsorten unserer Region gepflanzt worden. Die einzelnen Obstsorten sind mit entsprechenden Hinweisschildern und Erläuterungen zum Standort beschrieben.

Dieser erste Abschnitt eines Obstlehrpfades ist insbesondere den Hirschberger Kindern gewidmet, die so durch die Schule und Eltern oder Kindergarten alte heimische Obstsorten kennen und bewahren lernen sollen. Zudem haben die Obstbäume eine bedeutsame ökologische Funktion und stellten mit ihrer schönen Blüte bereits in diesem Sommer einen Anziehungspunkt für Bienen und Insekten und zahlreiche Besucher dar.

Die Übernahme der Patenschaft für diesen Obstlehrpfad durch die SGV- Abteilung Hirschberg ist Bestandteil eines  weitreichenden ökologischen Engagements unseres Vereins für unsere heimische Umgebung.

Am 5. Dezember 2012 wurde die Verlängerung dieses Pfades im Rahmen einer Winterwanderung von Hirschberg zur Bilsteinhöhle eingeweiht. Da Heinz Schulte (Niggeschulten) das Durchqueren seiner Weide gestattete, erhielt der Obstlehrpfad den offiziellen Namen "Niggeschulten Pättken".

Hirschberg ist durch die Verlängerung des Obstlehrpfades nun über zwei Zuwege mit der "Sauerland-Waldroute" verbunden.